Das sagen meine Kundinnen

Ich war soweit, dass ich meinen Haffi verkaufen wollte, hatte ihn sogar gerade annonciert. Dann habe ich von Utes Coaching gehört und es quasi als letzte Chance ausprobiert. Und schon nach ein paar Tagen hab ich ihn mit ganz anderen Augen sehen können und war froh, dass ihn keiner gekauft hatte. Heute ist Mandolino wieder mein geliebter Traum-Haffi, der er mal war. Niemals würde ich ihn wieder hergeben! 

Sabrina H.,  Edertal

Es war wie ein Teufelskreis bei mir, ich hab mich nicht mehr aufs Pferd getraut, wenn andere Reiter auf dem Platz waren, weil jeder sehen konnte, dass ich Angst habe und mir das total peinlich war. Und wenn ich alleine war, hatte ich noch mehr Angst. Also hab ich nur noch longiert mit immer neuen Ausreden von wegen Gymnastizierung, Rückenprobleme und so. Ich dachte, ich schaff es nie, ihn wieder zu reiten, aber mit Deiner Hilfe wurde es sehr schnell besser. Inzwischen bin ich so froh, dass ich mit Rusty wieder ganz normal arbeiten kann!

Isabelle B., Neu-Isenburg

Hätt ich das schon früher gewusst, hätt mir das viel Frust und viele Tränen erspart.... Danke Ute

Sabine F., Borgentreich

In der Halle konnte ich nur noch Mittelzirkel vernünftig reiten, weil sich Tessa in jeder Ecke erschreckt hat. Platz oder Gelände ging gar nicht. Das Coaching hat mir total geholfen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Ute so positiv ist und ganz fest an uns geglaubt hat. Letzte Woche war ich sogar das erste Mal seit langem eine ruhige Runde im Gelände. Das war so schön! Bin super stolz auf uns, das wir jetzt so ein gutes Team sind.

Claudia M., Kassel

Bereits nach 2 Wochen im Programm war ich viel entspannter und hatte auch den Eindruck, dass mein Pferd entspannter und ruhiger ist.

Sabina P. Pforzheim

Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach sein kann, wieder mit meinem Pferd zusammenzuwachsen. Ich kann ihn auf einmal viel besser verstehen. Nun sehe ich ihn und mich mit ganz anderen Augen, kann ihm und mir wieder vertrauen und ihm die Sicherheit geben, die er gebraucht hat.

Sandra B. Fritzlar

Meine Reiter-Freundin hat mein Pferd im Gelände immer wie ein Handpferd am Führstrick mitgenommen, sonst hätte ich mich nicht ins Gelände getraut. Schon nach dem 2. Coaching hab ich im Gelände erst nach 15 Minuten gemerkt, dass wir den Strick vergessen hatten! Seitdem habe ich keine Angst mehr und kann sogar vorne weg galoppieren.

Irene W., Bad Kissingen

Mein Pony wollte immer am liebsten im Galopp nach Hause. Ich hatte jedesmal Angst, wenn es Richtung Stall ging und habe oft weite Strecken geführt und längere Pausen gemacht. Als ich gelernt hatte, wie ich mich selbst entspannen kann, hat sich meine Ruhe sofort auf Sammy übertragen. Nun läuft er ganz normal nach Hause und ich muss nicht mehr absteigen.

Dani P., Rheine

Anfangs war ich sehr skeptisch, ob mir das Coaching wirklich helfen würde. Nun bin ich seit 3 Wochen im Coaching-Programm und mache schon Riesen-Fortschritte. Ich kann mein Kopfkino stoppen und meine Angst ist deutlich weniger geworden. Ich hätte nie gedacht, dass es so wirkt!

Tamara B., Salzkotten

Ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Das Coaching hat mich einen richtig großen Schritt weitergebracht, vielen Dank dafür!

Annette P., Lüdenscheid

Liane B., Neuental, mit ihrem Aljosha