Das sagen meine Kundinnen

Feedbacks aus vielen Jahren, die ich während des Coachings oder als Rezession in Textform bekommen habe:

Wenn ich in den Stall fahre, habe ich kein Herzkopfen mehr und kann inzwischen ganz entspannt reiten. Auch mein Pferd ist viel entspannter und erschreckt sich nicht mehr. Die Beziehung zu ihm hat sich in den 5 Wochen massiv verbessert. Er kommt nun immer zu mir gelaufen, wenn ich in den Offenstall gehe. Auch meine Selbstzweifel und die Verunsicherung sind nicht mehr da. Ich bin total zufrieden und happy. Vielen Dank.

Nadine P.  Witten

"Am Anfang war ich ja skeptisch. Aber inzwischen bin ich begeistert von deinen wirkungsvollen Coachings. Ich habe mich für Deine Hilfe entschieden, weil ich so Angst hatte, dass mein Pferd durchgeht, dass ich immer total verkrampft war und wenig geritten bin. Galoppiert bin ich nie. Mein Ziel war es, alleine auszureiten. Nach dem 3. Coaching bin ich mit Begeitung ins Gelände, und gestern, nach dem 4. Coaching, habe ich meine erste kleine Schrittrunde alleine gemacht. Mein Pferd und ich waren total entspannt!! Ich bin so stolz und es hat riesig Spass gemacht!"
Ursula B., Friebourg, Schweiz

"Hallo Ute, wir machen schon kurze Ausflüge alleine. Dein Coaching hilft mir dabei. Ich bin echt glückling, denn ich freue mich inzwischen auch über die kleinen Erfolge" :-)

Alexandra aus der Rhön mit Tinka    Fotos: privat

"Deine genialen Tipps haben mich echt begeistert! Du hast mir wirklich super einfache Impulse und Ideen gegeben, die total simpel umzusetzen waren und eine riesige Wirkung hatten. Ich habe mich sehr schnell verändert und es war auch ganz leicht. "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können", hast du immer gesagt. Hätte nie gedacht, dass es so einfach gehen kann. Schade, dass unsere gemeinsame Arbeit jetzt vorbei ist, sie wird mir fehlen..."
Sabina W., Dortmund

"Dein Coaching ist eine runde Sache, die mir sehr geholfen hat. Die Übungen bauen gut aufeinander auf und die eine passt auf die andere auf. Ich bin total froh, dass ich es gemacht habe".

Bruni S. Langenselbold

"Heute, 6 Wochen nach dem Start mit Deinem Coaching, mache ich wieder schöne Ausritte mit meinen beiden Quarter-Horses. Meine Angst ist inzwischen so weg, dass ich gar nicht mehr weiss, wovor ich eigentlich mal Angst hatte"
Viola S. Allgäu

"Das Coaching mit Dir hat unglaublich viel bewirkt. Reiten wird immer entspannter und macht wieder Spaß! Das Verhältnis zu meinem Pferd ist viel besser geworden, da ich ihm viel mehr vertraue. Nun kommt er zum Tor, wenn ich ihn rufe, auch wenn er gerade am Futtern ist. Er scheint gern mit mir zusammen zu sein. Wenn ich ihn in den Offenstall bringe, bleibt er noch eine Weile bei mir und geht erst zu seiner Herde, wenn ich gehe. Das macht mich wahnsinnig glücklich. Vielen Dank für deine nette, aufbauende Begleitung für ein paar Wochen. Liebe Grüße, Nicole und Don"
Nicole D., Hückeswagen

"Meinen Spanier habe ich seit beinahe 3 Jahren und traute mich nur, ihn im Schritt zu reiten. Und auch da war immer ein bischen mulmig auf ihm, weil er immer schneller und hektischer wurde und ich Angst hatte, er würde mir jeden Moment durchgehen. Ich hatte auch schon überlegt, ihn wieder zu verkaufen. Schon nach kurzer Zeit in Utes Coaching habe ich gelernt, wie ich ihn entspannen und das Tempo regulieren kann und wie ich ruhig bleibe. Inzwischen traben wir locker-flockig und ich wage mich auch bald an den Galpopp."

Marie P. Braunschweig, mit Caramelo

"Weil ich von einer Reiter-Freundin gehört hatte, dass Dein Coaching super ist, habe ich das nun auch gemacht. Und schon nach wenigen Settings war ich ruhiger und selbstsicher. Und meine nervöse Stute ist auch viel entspannter geworden. Wir vertrauen uns jetzt sehr viel mehr als früher. Ich war kurz davor, sie zu verkaufen, aber jetzt hat sie einen festen Platz in meinem Herz."
Sabine B., Salzburg, Österreich

"Ich war soweit, dass ich meinen Haffi verkaufen wollte, hatte ihn sogar schon annonciert. Dann habe ich von Utes Coaching gehört und es quasi als letzte Chance ausprobiert. Und schon nach ein paar Tagen hab ich ihn mit ganz anderen Augen sehen können und war froh, dass ihn keiner gekauft hatte. Heute ist Mandolino wieder mein geliebter Traum-Haffi, der er mal war. Niemals würde ich ihn wieder hergeben!"

Sabrina H.,  Edertal

"Meine Stute war schon beim Führen sehr schreckhaft und hat mir nicht vertraut. An Reiten war nicht zu denken. Deine Tipps für vertrauensbildende Massnahmen haben uns sehr schnell geholfen. Sie hat sehr gut darauf reagiert und es wurde schnell besser. Ich bin nun 4 Wochen im Coaching, reite Sie schon im Schritt und Trab auf dem Platz und bin total Happy!"
Annette B., Korbach

"Es war wie ein Teufelskreis bei mir, ich hab mich nicht mehr aufs Pferd getraut, wenn andere Reiter auf dem Platz waren, weil jeder sehen konnte, dass ich Angst habe und mir das total peinlich war. Und wenn ich alleine war, hatte ich noch mehr Angst. Also hab ich nur noch longiert mit immer neuen Ausreden von wegen Gymnastizierung, Rückenprobleme und so. Ich dachte, ich schaff es nie, ihn wieder zu reiten, aber mit Deiner Hilfe wurde es sehr schnell besser. Inzwischen bin ich so froh, dass ich mit Rusty wieder ganz normal arbeiten kann!"

Isabelle B., Neu-Isenburg

"Es ist schon eine Weile her, dass ich in deinem Coaching war. Wir gehen jetzt regelmäßig raus, und da denke ich immer an dich. Es ist so schön!"

Viele Grüße!

Anne mit Axis

Anne mit Axis    Foto: Privat
Anne mit Axis Foto: Privat

"Hätte ich schon früher gewusst, dass ich bei dir Hilfe finde, hätt mir das viel Frust und viele Tränen erspart.... Danke Ute"

Sabine F., Göttingen

"In der Halle konnte ich nur noch Mittelzirkel vernünftig reiten, weil sich Tessa in jeder Ecke erschreckt hat. Platz oder Gelände ging gar nicht. Das Coaching hat mir total geholfen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Ute so positiv ist und ganz fest an uns geglaubt hat. Letzte Woche war ich sogar das erste Mal seit langem eine ruhige Runde im Gelände. Das war so schön! Bin super stolz auf uns, das wir jetzt so ein gutes Team sind."
Claudia M., Kassel

"Schon nach 2 Wochen war ich viel entspannter und hatte auch den Eindruck, dass auch schon mein Pferd entspannter und ruhiger ist." Und sogar meine Angst als Beifahrerin hat sich nach dem 2. Coaching irgendwie mit aufgelöst. Mein Mann ist begeistert :-)
Sabina P. Pforzheim

"Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach sein kann, wieder mit meinem Pferd zusammenzuwachsen. Ich kann ihn auf einmal viel besser verstehen. Nun sehe ich ihn und mich mit ganz anderen Augen, kann ihm und mir wieder vertrauen und ihm die Sicherheit geben, die er gebraucht hat."
Sandra B. Fritzlar

"Meine Reiter-Freundin hat mein Pferd im Gelände immer wie ein Handpferd am Führstrick mitgenommen, sonst hätte ich mich nicht ins Gelände getraut. Schon nach dem 2. Coaching hab ich im Gelände erst nach 15 Minuten gemerkt, dass wir diesmal den Strick vergessen hatten! Inwischen habe ich keine Angst mehr im Gelände und kann sogar vorne weg galoppieren."

Irene W., Bad Kissingen

Zu Anfang war ich sehr skeptisch, ob Veränderung in dieser kurzen Zeit wirklich möglich ist. Nun bin ich 3 Wochen dabei und habe schon viel für mich rausgezogen, auch für andere Lebensbereiche. Ich hatte schon ein paar schöne, vertrauensvolle und harmonische Ritte in der Halle. Mein Pferd war viel entspannter und aufmerksamer als sonst. Ich kann mir auch schon vorstellen, entspannt auszureiten, was vor 3 Wochen noch nicht möglich war.

Friederike M. Stuttgart

"Endlich kann ich ohne Herzklopfen aufs Pferd steigen und wieder atmen beim Reiten."
Jasmin B. Kaiserslautern

"Meine Angst habe ich nun gut im Griff. Also - alles richtig gemacht. Unsere gemeinsame Coachingzeit hat sich sehr gelohnt, ich zehre täglich davon. Nochmal ganz lieben Dank dafür."

Nachtrag: "Wir haben am Wochenende an einem Kurs in der Légéréte teilgenommen. War sehr schön!" LG

Petra W. mit Grantas

Petra W. mit Grantas, Berlin, Foto: privat
Petra W. mit Grantas, Berlin, Foto: privat

"Mein Pony wollte immer am liebsten im Galopp nach Hause. Ich hatte jedesmal Angst, wenn es Richtung Stall ging und habe oft weite Strecken geführt. Als ich gelernt hatte, wie ich mich selbst entspannen kann, hat sich meine Ruhe sofort auf Sammy übertragen. Nun läuft er ganz normal nach Hause und ich muss nicht mehr absteigen und führen."

Dani P. Rheine

"Anfangs war ich sehr skeptisch, ob mir das Coaching wirklich helfen würde. Nun bin ich seit 3 Wochen im Coaching-Programm und mache schon Riesen-Fortschritte. Ich kann mein Kopfkino stoppen und meine Angst ist deutlich weniger geworden. Ich hätte nie gedacht, dass es so wirkt!"
Tamara B., Salzkotten

"Es war mir nicht möglich, mir vorzustellen, entspant mit meiner braven Stute auszureiten. In meiner Vorstellung tauchte immer wieder mein altes Pferd auf, mit dem ich so viele Unfälle hatte. Durch dich habe ich verstanden, warum es mit dieser Blockade auch in der Realität nicht klappen konnte.

Heute erkunden wir neue Wege und können an schwierigen Stellen vorbeigehen. Es ist wunderschön, wieder angsfrei zu reiten! Ich bin so dankbar, dass ich dich gefunden habe!" Liebe Grüsse, Irmgard

Irmgard L. Niederlande

Irmgard L. mit Castanja, Niederlande, Foto: privat
Irmgard L. mit Castanja, Niederlande, Foto: privat

"Ich bin total überrascht, wie schnell das Coaching und die Methoden von Ute greifen. Vor dem Start mit "Sicher im Sattel" hatte ich Angst und traute mir kaum was zu. Hauptsächlich fürchtete ich mich davor, im Galopp runter geschleudert zu werden. Was dazu führte, dass ich nur noch unter Aufsicht galoppierte. Nach zwei Coachings galoppierte ich bereits wieder alleine und voller Selbstvertrauen und mit Vertrauen in mein Pferd. Was für ein Erfolg. Ich bin so dankbar. Danke auch für die netten Gespräche und die wirklich guten Hilfen."
Judith F. aus der Schweiz

"Ich bin sehr froh, dass ich Deine Webseite gefunden habe, als ich auf der Suche nach Hilfe gegen meine Angst beim Reiten war. Dein Coaching hat schon nach der 3. Sitzung Wirkung gezeigt und die letzten Ritte waren einfach nur schön! Auch mein Pferd ist jetzt viel entspannter und wenn er doch nochmal anzackelt, muss ich jetzt darüber lachen. Vielen Dank für Deine tolle Hilfe."
Diana P.,  Augsburg

"Die Übungen, um mein Pferd aufmerksamer zu machen, haben mir sehr geholfen! Seine Ohren sind nun die ganze Zeit bei mir, er reagiert viel besser auf mich und sucht nicht mehr in der Gegend rum. Reiten macht mir schon jetzt, nach dem zweiten Coaching, viel mehr Spass." Nadja M. Frankfurt/Main

"Nach einigen Wochen hat sich mein Santos erschreckt. Erst später habe ist mir aufgefallen, dass ich mich nicht wie sonst kleingemacht habe und erstarrt bin, sondern mich reflexartig tief in den Sattel gesetzt habe und ihn klar und souverän weitergeritten habe. Es funktioniert!" Michaela M. Hünfeld

"Ich habe schon viel ausprobiert, keiner konnte mir helfen. Alle haben immer nur versucht, aussen etwas zu verändern. Nun bin ich so froh, dass ich dich gefunden habe, weil du etwas in mir verändert hast, so daß ich nun schon nach 4 Wochen wieder im Sattel sitzen kann. Ich bin dir sehr dankbar, vielen Dank!!"  Inge F. Niederlande

"Ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Dein Coaching hat mich einen riesigen Schritt weitergebracht, vielen Dank dafür!" 
Annette P., Lüdenscheid

Martina mit ihrem Nemo

Liane B., Neuental, mit Aljosha, Foto: Privat
Liane B., Neuental, mit Aljosha, Foto: Privat

Du möchtest auch etwas verändern?