Kennst Du Angst beim Reiten und Kopfkino?

Wenn Du hier auf meiner Seite gelandet bist, kannst Du wahrscheinlich nicht so unbeschwert Reiten, wie Du gerne möchtest. Vielleicht hast Du manchmal Angst, die Kontrolle über Dein Pferd zu verlieren? Dass es zur Seite oder durchgeht?

Wenn Du Deine Angst beim Reiten loswerden und Dein Pferd besser kontrollieren können möchtest, bist Du hier goldrichtig!

Herzlich willkommen auf meiner Seite! Schön, dass Du hier bist.

Hilfe für unsichere Reiterinnen

Ich bin Ute und helfe Freizeitreiterinnen dabei,

  • ihre Angst zu regulieren
  • das Kopfkino zu stoppen
  • sich und ihrem Pferd wieder mehr zuzutrauen
  • auch in schwierigen Situationen die Kontrolle zu behalten und klar, souverän und eindeutig zu reagieren und dem Pferd eine gute und vertrauenswürdige "Leitstute" zu werden.

Sicher reiten ist Kopfsache

Pferde reagieren auf die Ausstrahlung und die Energie des Reiters.

Um auch in schwierigen Situationen Ängste zu regulieren und die Kontrolle behalten zu können ist es nötig, die eigenen inneren Bilder bewusst zu lenken und Reaktionen gezielt und souverän steuern zu können.

 

Mehr braucht es dafür nicht. Hört sich einfach an, ist es im Grunde auch.

 

Um Dich erfolgreich zu verändern, brauchst Du dafür neben einer Schulung an Deinem Mindset (Deine Denke und Dein Gefühl) eine Strategie, wie Du selbst in Streßsituationen klar und handlungsfähig bleiben kannst.

Intensiv-Coaching "Sicher im Sattel"

In 4 Schritten zum entspannten Reiten:

  1. Problem-Analyse
  2. Angst regulieren
  3. Kopfkino verändern
  4. Erstarrung/Ohnmacht in Handlungsfähigkeit verwandeln

Meine Kundinnen betreue ich in persönlichen Einzelsitzungen am Laptop oder Handy (online).


Sicher reiten beginnt im Kopf

Sicherer Reiter - sicheres Pferd!



Das könnte Dich interessieren:


Ob ich auch Dir helfen kann und welche Unterstützung Du brauchen kannst? Ein erstes umfangreiches Analyse-Gespräch ist unverbindlich und  kostenfrei:


Danke fürs Weitersagen